Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

linux:bind9

Bind9

Bind9 als Slave einrichten

Quellserver

/etc/bind/named.conf.local

zone "contoso.com" {
  type master;
  file "/etc/named/db.contoso.com";
  notify yes;
  also-notify { a.b.c.d; };
  allow-transfer { a.b.c.d; };
};

a.b.c.d ist die Ziel-IP des Slave-DNS

Zielserver

/etc/bind/named.conf.local

zone "contoso.com" {
  type slave;
  masters { a.b.c.d; };
  file "/var/lib/bind/db.contoso.com";
};

a.b.c.d ist die IP des Master-DNS

Zusätzlich muss die Firewall passend freigeschaltet sein, falls aktiv 1):

iptables -A INPUT -p tcp --dport 53 -j ACCEPT

Zone aktualisieren

rndc reload contoso.com

Damit die Zone erfolgreich aktualisiert wird, muss in der Zonendatei zuvor die Seriennummer erhöht werden.

Quelle

1)
gilt nur bis zum nächsten Neustart und muss für Dauerhaftigkeit in einem Startscript wie z.B. rc.local eingebunden werden
linux/bind9.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/11 18:27 von ronny