Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

activedirectory:adattributaendern

beliebiges AD-Attribut ändern

Dieses Script verwendet das ADSI-Object aus dem .NET-Framework. Der Quellcode sieht in C# demzufolge wahrscheinlich ähnlich aus.

Im Programmablauf wird eine Liste der AD-Benutzer erzeugt, in dem zusätzlich zu den Standardwerten auch die AD-Attribute employeeType, description und extensionAttribute10 gespeichert werden. Anschließend werden alle Objekte einmal durchlaufen. Bei jedem Objekt werden auf diese Weise zuerst das AD-Attribut initials mit dem Wert employeeType des Benutzers beschrieben. Anschließend wird das Attribut extensionAttribute10 mit dem Wert befüllt, das zuvor in Description steht, aber nur dann, wenn das Feld extensionAttribute10 nicht schon mit einem Wert befüllt wurde.

Script

$a = get-aduser -filter * -properties employeeType,description,extensionAttribute10
foreach ($user in $a)
{
	if ($user.employeeType -ne $NULL) 
	{
		set-aduser -identity $user.samaccountname -initials $user.employeetype
		"."
	}
	if ($user.description -ne $NULL -and $user.extensionattribute10 -eq $NULL)
	{
		$UDN = "LDAP://"+$user.distinguishedname
		$U = [ADSI]$UDN
		$U.Put("ExtensionAttribute10", $user.description)
		$U.SetInfo()
		".."
	}
	$user.samaccountname
}

activedirectory/adattributaendern.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/02 00:48 (Externe Bearbeitung)