Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

anwendungen_und_sonstiges:gitkommandos

Git-Kommandos

Neues lokales Repository

git init

Ein vorhandenes Repository herunterladen

git clone /pfad/zum/repository

Kopiert ein lokales Repository

git clone benutzername@host:/pfad/zum/repository

Kopiert ein remote existiertendes Repository. Wenn man Gitlab nutzt, nutzt man die http-git-Zeile, lässt jedoch das http:/ / weg.

Wenn das Repository in den gleichen Pfad angelegt werden soll, in dem man Git ausführt:

git clone benutzername@host:/pfad/zum/repository .

(Der . ist wichtig!)

Falls man SSL-Keys hat, diese in Root-Verzeichnis des eigenen Homes kopieren und anschließend

git clone git@srvcode.domain.loc:mypath/test.git .

Ablauf für einen Commit

1. Mit

git add filename

Datei zum nächsten Commit vorbereiten. Für alle Dateien:

git add *

Dateien entfernen mit

git rm filename

2. Die Änderungen mit

git commit -m "Message here"

vorschlagen. Die Änderungen landen zunächst im lokalen HEAD

3. Abschließend hochladen mit

git push origin **branchname**

Der Hauptstamm heißt normalerweise master

Hinweis: den HEAD resetten geht mit 'git reset HEAD'

Entferntes Repository verbinden

git add remote origin **server**

Quelle

Lokalen Branch löschen

git branch -d -r name_of_branch

Quelle

Remote-Branch löschen

git push origin --delete name_of_branch

Quelle

Alte lokale Branch-Reste löschen

Auf den letzten commit zurückspringen

git fetch origin master
git reset --hard origin/master

https://itsyndicate.org/blog/how-to-use-git-force-pull-properly/

anwendungen_und_sonstiges/gitkommandos.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/17 15:39 von ronny