Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

powershell:function

Grundgerüst Powershellfunktion

Typischer Aufbau eines Powershell-Cmdlets

function Test-Blubb
{
  [CmdletBinding()]
  param
  (
    #Insert Parameter-Definition here
  )
  begin
  {
    #Insert actions here for initial setup of Cmdlet
  }
  process
  {
    #Insert here the recurring part for all transmitted objects
  }
  end
  {
    #Insert here final actions, like closing connections, dispose objects, etc...
  }
}

CmdletBinding()

  • Ermöglicht die erweiterte Bindung von Parametern im Scriptcode. Details hier
  • Die Funktion wird um die Möglichkeit ergänzt, den Verbose und Debug-Channel mitzunutzen (Write-Verbose, Write-Debug). Aktiviert wird die Nutzung im Aufruf dann mit den Parametern "-Debug" und "-Verbose"
  • Die Funktion wird um die Standardparameter ergänzt. Details hier
  • Mann kann die Parameter "-Confirm" und "-WhatIf" nutzen, müssen jedoch im Script berücksichtigt werden 1)2)

Quelle: Link

Param-Block

1)
[CmdletBinding(SupportsShouldProcess=$true,ConfirmImpact=Medium)]
2)
Im Script muss die Abfrage mit Hilfe von $pscmdlet.ShouldProcess() implementiert werden
powershell/function.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/15 10:15 von ronny